Gesamtergebnis der Clubmeisterschaft 2013

Einzel A
Clubmeister   STIPSCHITZ Andreas
2. REINPRECHT Alex
3. KAMPITSCH Lukas
4. KUCHER Stefan
5. FRECH Anton
6. SCHMIT Michael

Einzel B
Clubmeister   EITLER Julius
2. LETZL Jennifer
3. SCHMIT Helmut
4. KAMPITSCH Michael
5. KAMPITSCH Andreas sen., MAD Gerhard
7. LETZL Helmut
8. GRUBER Helmut

Einzel C
Clubmeister   MANN Walter
2. KAMPITSCH Andreas jun.
3. TRAURIG Wolfgang
4. THURNER Walter
5. MITTMASSER Sepp
6. KUCHER Willi
7. KAMPITSCH Alexandra
8. REINPRECHT Willi
9. SCHMID Franz
10. KUSMITSCH Andreas
11. EIBL Gerda, SCHÖNWETTER Patrick

Jugend u18
Clubmeister   PICHLHÖFER Maxi
2. KUSMITSCH Andreas
3. KAROLY Lukas
4. SCHMIT Lukas

Herren Doppel
Clubmeister   FRECH Toni/KAMPITSCH Lukas
2. REINPRECHT Alex/ EITLER Julius
3. MAD Gerhard/SCHMIT Josef , KUCHER Stefan/SCHMID Franz

Damen Doppel
Clubmeister   STIPSCHITZ Gertrude/ SALZER Sabine
2. KAMPITSCH Alexandra/ELIAS Regina
3. MIKULITS Maria/EIBL Gerda
4. SCHWARZMANN Irene/SCHMIT Elke

Mixed
Clubmeister   ERDT Richard/KAMPITSCH Alexandra
2. MANN Johann/SALZER Sabine
3. KUCHER Stefan/SCHMIT Elke, EIBL Gerda/KAMPITSCH Andreas jun.

Die Schlacht ist geschlagen – neue Clubmeister gekürt

so-sehen-sieger-ausDie neuen Clubmeister des TC OGGAU sind im Rahmen einer würdigen Siegerehrung gefeiert worden.

Am Sonntag, den 1. September, fanden die diesjährigen Finalspiele der Clubmeisterschaften statt. Die Wetterbedingungen waren aufgrund des Windes und der Sonne äußerst schwierig. Trotzdem gab es spannende Finalspiele und jede Menge Zuschauer.

Im Einzel A, dem Königsbewerb, setzte sich die Nummer 1 des Vereins, Stipschitz Andreas, mit 6:3 und 6:3 gegen die Nummer 2, Reinprecht Alex, durch. Es war ein enges und verbissen geführtes Match in dem der Sieger seinen insgesamt elften Clubmeistertitel errang.

Das Finale des Einzel B war ein Generationenduell zwischen Letzl Jennifer und Eitler Julius. Nach einem engen ersten Satz, der an Julius ging und einem klareren zweiten, erreichte einer der ältesten Teilnehmer den  Titel.

Ein Altbekannter, Mann Walter,  entschied relativ klar das Einzel C gegen Kampitsch Andreas jun. für sich.

Die Clubmeister in den weiteren Bewerben sind:
Damen Doppel: Stipschitz Gertrude & Salzer Sabine
Herren Doppel: Frech Toni & Kampitsch Lukas
Mixed Doppel: Erdt Richard & Kampitsch Alexandra
Jugend: Pichlhöfer Maxi

Hier gibt es die Fotos!

Clubmeisterschaft 2013 – Dritter Spieltag

DSCN5794Highlight im Herren Einzel: Nummer 2 gegen Nummer 3

Der Start in das Turnier war ein erfolgreicher doch schon am dritten Spieltag, dem „Kiritog Suntog“ fielen einige Spiele dem Regen zum Opfer. Die meisten Abendpartien mussten abgesagt und verschoben werden. Nichts desto Trotz wurde Tennis gespielt. Ein Highlight war mit Sicherheit das Spiel der an Nr. 2 und Nr. 3 gesetzten REINPRECHT Alex und KAMPITSCH Lukas. Nach einem ausgeglichenen Start stand es 2:2, dann unterliefen Lukas einige Fehler zuviel und Alex konnte auf 5:2 davonziehen. Den Sack zumachen konnte er allerdings nicht so stand es kurz darauf 5:5 und der erste Satz stand auf Messers Schneide. Letzlich siegte Alex mit 7:5 und spielte im zweiten Satz sein bestes Tennis. Beim Stand von 5:1 offenbarte er jedoch wieder Schwächen beim „Zu Machen“ und Lukas konnte noch einmal auf 5:3 verkürzen. Doch Alex gewann das nächste Game und siegte 7:5 und 6:3.

Clubmeisterschaft 2013 – Erster Spieltag

DSCN5786Gelungener Start mit Vater-Tochter-Duell

Die CLUBMEISTERSCHAFT 2013 wird erstmals nicht in Altersklassen ausgetragen, sondern in 3 Bewerben, in denen annähernd gleich starke Spieler gegeneinander antreten. Im ersten Match des Einzel B kam es gestern gleich zu einem brisanten Vater-Tochter- Duell. Letzl Helmut traf im ersten Gruppenspiel auf Letzl Jennifer. Dabei war im ersten Satz das druckvolle Spiel von Jennifer für ihren Vater noch zu schnell und als dieser sich darauf einstellen konnte stand es bereits 0:3 und so ging der erste Satz mit 6:1 an Jennifer. Im zweiten Satz unterliefen ihr jedoch einige Fehler und Helmut konnte jetzt das Tempo mitgehen und bis zum 3:3 gut mithalten. Am Ende siegte jedoch Jennifer mit 6:3.

Als Turnierleiter wünsche ich allen Teilnehmern und Zuschauern spannende Spiele und hoffe, dass der Regen der während des Schreibens dieses Artikels beginnt, bald zu Ende ist.

Clubmeisterschaft 2013

Clubmeisterschaft

Die Clubmeisterschaften des Tennisclubs Oggau beginnen dieses Jahr am 23. August. Spielberechtigt sind generell alle Mitglieder des TC Oggau.

Wie letztes Jahr erwarten wir spannende Begegnungen in verschiedenen Klassen, eine große Teilnehmer- und Zuschauerzahl und wir hoffen auf eine gelungene Veranstaltung. Aus sportlicher Sicht wird die Clubmeisterschaft durch den Miteinbezug der ITN-Wertung (ITN steht für International Tennis Number) besonders interessant.

Nähere Infos zur diesjährigen Clubmeisterschaft (Modus, Regelwerk, etc.) gibt es unter folgenden Link:
CLUBMEISTERSCHAFT 2013

2.Tenniscamp 2013

Tenniscamp 2013

2. Tenniscamp – eine Erfolgsstory

Zehn Kids nahmen am 2.Tenniscamp teil und verbrachten fünf sonnige Tage auf der Tennisanlage des TC OGGAU. Für die Gruppen blitzblau (Maxima, Michael, Nicolas, Victoria), giftgrün (Anna, Clara, Michelle) und neonorange (Alexander, Lukas, Nikolaus) gab es ein abwechslungsreiches Programm mit einem perfekten Mix aus Spiel, Spaß und Verbesserung des Tennisspiels und der Motorik.

Am Tennisplatz wurde Matcherfahrung gesammelt, in der Wasserrutsche wurde das Timing verbessert. Wenn der Schläger einmal nicht dazu verwendet wurde, Tennisbälle zu schlagen, wurde er zur Gitarre umfunktioniert. Außerdem hatten die Kids die Möglichkeit, ihre Talente als Regisseur und Schauspieler unter Beweis zu stellen.

Bettina und Hans Wilhelm bedanken sich bei allen die teilgenommen und mitgeholfen haben und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Meisterschaftsfeier 2013

Mixed – Schweinsbraten – Bier – Gaudi
Am 13. Juli fand auf der Tennisanlage des TC OGGAU für alle Mitglieder des Vereins die Meisterschaftsfeier statt.
Dabei setzten sich Frech Anton und Kampitsch Alexandra als Sieger unter rund 30 Teilnehmern durch. Es wurde etwa 3 Stunden lang Mixed-Doppel mit ständig wechselnden Partnern gespielt. Die Spieler/innen mit den meisten Siegen stiegen ins Viertelfinale auf. Dann ging es im k.o. System weiter. Im Finale bezwang die Paarung Frech Anton und Kampitsch Alexandra die zweitplazierten Salzer Sabine und Krenn Adalbert.
Entstanden ist diese Veranstaltung aus dem früheren Mascherlturnier, bei dem jeder Sieger eines Matches ein Mascherl oder einen Luftballon auf den Arm gehängt bekam. Der TC OGGAU beschloss schon vor einiger Zeit seine Mitglieder, die Meisterschaft spielen und auch diejenigen, die den Verein in sonstiger Weise unterstützen als Dankeschön für diese Leistungen einzuladen um gemeinsam zu feiern. 
So wird nun Mixed-Doppel gespielt, Spanferkel oder Schweinsbraten verzehrt, das alljährliche Fass Freibier getrunken, die Schnapskarten bis zum Glühen bespielt und bis oft in die Morgenstunden gefeiert.

1.Tenniscamp 2013

Erfolgreiches Tenniscamp für ambitionierte Jugendspieler

Vom 1. – 5.Juli fand auf der Tennisanlage des TC OGGAU unter der Leitung unseres Vereinstrainers Reinprecht Hans-Wilhelm das erste der beiden Tenniscamps in diesem Sommer statt. Zielgruppe waren jene Nachwuchsspieler, die eine Woche lang gezielt ihr Spiel verbessern wollten. Das Schwitzen hat sich bezahlt gemacht, denn Andi, Sebastian und Joshua konnten im Laufe der Woche deutliche Fortschritte aufweisen. Mit Hilfe der neuen Ballwurfmaschine wurde der Fortschritt genauestens dokumentiert und jeder Spieler erhielt am Ende eine Auswertung über die Leistungsveränderung. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz, ob beim „Hot Dog“- Schiessen oder beim „Schau TV“ vorspielen auf dem Tennisplatz, der „Beckerrolle“ vom Einserbrett im Schwimmbad oder dem Speedtennis auf dem Wimbledon ähnlichen Rasen des Freibades.
Die Kids des zweiten Tenniscamps, mit dem Schwerpunkt Koordination, Spiel und Spass, stehen schon in den Startlöchern.

Tennis-Turnier der Oggauer Vereine 2013

Sieger: Urbarialgemeinde

Überraschungssieger
Am Samstag, den 6. Juli 2013 fand das inzwischen schon traditionelle Vereinsturnier der Oggauer Vereine statt. Der TC OGGAU erfreute sich dabei an 17 teilnehmenden Mannschaften, welche alle aus mindestens vier Spielern bestanden. Die große Anzahl der Teilnehmer signalisiert ein funktionierendes Vereinsleben in der Gemeinde Oggau. Dies wurde auch bei der Siegerehrung durch Herrn Bürgermeister Schmid Ernst angesprochen.
An einem strahlenden Sommertag mit Temperaturen um die 30 Grad wurden insgesamt 28 Vorrundenspiele in 4 Gruppen absolviert. Die 4 Gruppensieger qualifizierten sich für das Halbfinale. Dabei blieb die Urbarialgemeinde gegen den Alpenverein und der Reit- und Fahrverein gegen den Internetclub siegreich. Im Finale setzte sich die Urbarialgemeinde mit den Spielern Fischl Martin, Praunseis Ernst, Thometitsch Franz, Mad Leopold, Bogner Bernhard, Sturm Josef  und Mannschaftsführer Wiesinger Wilfried gegen den Reit- und Fahrverein durch und eroberte somit den Gesamtsieg. Im Anschluß an die Siegerehrung wurde bis in die Morgenstunden gefeiert, begleitet durch die Musik von Unterrainer „Didi“. Jene Mannschaften, die heuer noch Niederlagen erlitten haben finden 2014 die Zeit zur Revanche.

Hier gehts zu den Fotos.